Sehr vanilliger Tassenkuchen

Von Sven

Tassenkuchen Vanille – Rezept:

Dieses Rezept für einen Tassenkuchen Vanille kann auf viele Arten noch aufgepeppt werden. Sehr lecker ist ein Esslöffel Rum im Teig. Wenn mit oder für Kinder gebacken wird, ein paar Tropfen Rum-aroma. Mit einem Esslöffel Rosinen oder in ca. zuckerwürfelgrosse Stücke geschnittenes Obst (Apfel, Pfirsich, Kirschen,…) kann man dem Ganzen eine leckere, fruchtige Note geben.

Portionen Vorbereitung Backzeit
2 Personen 5 Minuten 2 Minuten




Zutaten:

  • 1 Vanilleschote
  • 1 Ei
  • 20 g Butter
  • 3 Esslöffel Sahne
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 2 Messerspitzen Backpulver

Anleitung

  1. Die Butter auf niedriger Stufe in der Mikrowelle zergehen lassen, ca. 20 Sekunden
  2. Die Vanilleschote der Länge nach halbierun und das Mark mit einem Messer herauskratzen.
  3. Bis auf das Mehl alle Zutaten zu der flüssigen Butter geben und gut mixen.
  4. Als letzte Zutat das Mehl hinzugeben und nocheinmal sehr gut mixen.
  5. Den Teig auf zwei Tassen aufteilen und in der Mikrowelle auf höchster Stufe für ca. 1 Minute und 40 Sekunden backen.
  6. Fertig

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>