Tassenkuchen Apfel

Von Sven

Tassenkuchen Apfel – Rezept:

Diesmal ein Tassenkuchen Apfel. Dieses Rezept ist genau das Richtige für kalte Winterabende vor dem Kamin mit einem guten Buch. Wer keinen Kamin hat wie ich, kann auch eine entsprechnede DVD einlegen. :-) Zu dem Tassenkuchen Apfel passt hervorragend eine Tasse heisser Kakao. Dazu erhitze ich eine Tasse Milch in der Mikrowelle und werfe ein oder zwei Stücke Schokolade in die heisse Milch.
Guten Appetit.

Portionen Vorbereitung Backzeit
2 Personen 5 Minuten 2 Minuten




Zutaten:

  • 4 Esslöffel Mehl
  • 1 gehäuften Teelöffel braunen Zucker
  • 1/2 Teelöffel Zimt (natürlich gemahlener Zimt)
  • 1 gehäufte Messerspitze Backpulver
  • 1 Teelöffel Apfelmus (gerne Apfelmus mit Stücken)
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Teelöffel Öl
  • 1 Teelöffel Milch

Anleitung

  1. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen.
  2. Alle trockenen Zutaten gut vermischen.
  3. Alle übrigen Zutaten hinzufügen und gut mixen.
  4. Den Teig auf zwei Tassen aufteilen und in der Mikrowelle auf höchster Stufe ca. 1 Minute aufbacken.
  5. Fertig

One thought on “Tassenkuchen Apfel

  1. Christina

    Also ich bin mir bei deinen Mengenangaben nicht so sicher, ob die tatsächlich korrekt sind. Der Teig ist zusammen gerührt wie im Rezept noch äußerst trocken!

    Reply

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>