Bittermandel-Kirsch Tassenkuchen

Von Sven

Tassenkuchen mit Kirschen und Bittermandel – Rezept:

Bittermandeln passen fantastisch zu Kirschen. Der Geschmack von Bittermandeln erinnert an den von Amaretto und man kann auch einen Esslöffel Amaretto an Stelle des Bittermandelextraktes für dieses Rezept benutzen. Wer gerne mit alkoholischen Getränken kocht muss sich beim Backen in der Mikrowelle allerdings darauf gefasst machen, dass viel mehr Alkohol im Kuchen verbleibt, da die Backzeit sehr viel kürzer ist als beim herkömmlichen Backen im Ofen. Dem Alkohol bleibt schlicht viel weniger Zeit zum Verdampfen. Nach einem dieser Tassenkuchen mit Kirschen und Amaretto kann man zwar noch am Strassenverkehr teilnehmen, da der Kuchen aber so schnell zubereitet und so lecker ist, bleibt es fast nie bei nur einem :-)
Guten Appetit

Portionen Vorbereitung Backzeit
2 Personen 5 Minuten 2 Minuten




Zutaten:

  • 2 – 3 Esslöffel Kirschen aus dem Glas
  • 1 Ei
  • 20 g Butter
  • 250 ml Milch
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 1 gehäufer Teelöffel Zucker
  • 1 Vanillestange
  • ein paar Tropfen Bittermandelextrakt

Anleitung

  1. Die Milch und die Butter auf mittlerer Stufe in der Mikrowelle ca. 30 Sekunden erwärmen.
  2. Alle Zutaten bis auf die Kirschen hinzugeben und gut mixen.
  3. Die Kirschen unterheben, den Teig auf zwei Tassen verteilen und auf höchster Stufe in der Mikrowelle 1 Minute und 30 Sekunden aufbacken.
  4. Fertig

One thought on “Bittermandel-Kirsch Tassenkuchen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>