Tassenkuchen Schoko-Kaffee

Von Sven

Tassenkuchen Schokolade und Kaffee – Rezept:

Ich habe bei diesem Tassenkuchen eine Menge Varianten ausprobiert aber viel ist nicht dabei herausgekommen. Man kann einen Esslöffel gehackter, gerösteter Haselnüsse unter den Teig mischen und nach dem Backen einen kleinen Klecks Nuss-Nougat-Cream, sprich Nutella, als Topping verwenden aber grade das Anrösten der Haselnüsse untergräbt den Sinn eines Kuchens, der in 5 Minuten fertig ist, weil das Hacken und Rösten schon fast 5 Minuten dauert. Aber auch ohne diese Besonderheit ist der Tassenkuchen sehr sehr lecker.
Guten Appetit.

Portionen Vorbereitung Backzeit
2 Personen 5 Minuten 2 Minuten




Zutaten:

  • 1 Ei
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Sahne
  • 60 g dunkle Schokolade
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Löslichen-Kaffee
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Anleitung

  1. Die dunkle Schokolade in kleine Stücke brechen und 50 Gramm davon mit 50 ml Milch in der Mikrowelle 20 Sekunden lang schmelzen lassen.
  2. Alle anderen Zutaten, bis auf die restiche Schokolade zu einem Teig mischen. Gut mixen!
  3. Den Teig auf zwei Tassen verteilen und 1 Minute auf höchster Stufe in der Mikrowelle backen.
  4. Die restliche, kleingebrochene Schokolade auf die beiden Tassen verteilen und noch einmal eine halbe Minute in die Mikrowelle, auf höchster Stufe zuende backen.
  5. Fertig.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>